Schallplatten 1910 bis 1960

JE 48 SCHLAGER AUF JE 12 LANGSPIELPLATTEN

1910 bis 1934

„1910 besuchte das russische Kaiserpaar in Potsdam das deutsche Kaiserpaar. Die Frauen trugen damals fußfreie Röcke. In vielen Zeitungen konnte man lesen: „Warum Sie einen Edison-Phonografen haben müssen! Weil Sie den flüchtigen Genuss, den ihnen ein Konzert bietet, in einen dauerhaften verwandeln können. Weil er Ihnen eine unerschöpfliche Quelle wahrhaften Hörgenusses ist!“ Aber das dem Trichter entströmende Geräusch hörte sich vielmehr an wie der Lärm aufeinanderrasselnder Konservenbüchsen. So sagte das Publikum schlicht: Konservenmusik.“ (…)

„1911 nannte man den Plattenspieler „Des Spießers Wunderhorn“. Eine Zeitung schrieb: „Die Abneigung gegen die automatische Musikmühle gehört zum eisernen Bestand des geistigen Inventars eines jeden gebildeten Menschen.“ Amundsen erreichte mit seinem Schiff „Fram“ den Südpol. Kaiser Wilhelm entsandte das Kanonenboot „Panther“ nach Marokko. Aus dem Pariser Louvre wurde die Mona Lisa entwendet. Die sogenannten „Humpelröcke“ wurden modern, der Fuß der Dame damit züchtig verhüllt. Die Italiener drehten den ersten „Quo Vadis“-Film. In Deutschland machten Hirth und Garros den ersten Fernflug Berlin-München in der Rekordhöhe von 3900 Metern. In Amerika wurde ein Luftrennen New York – Kalifornien über 6900 Kilometer durchgeführt, für das die Sieger bei 69 Zwischenlandungen 49 Tage benötigten.“

1910 bis 19341910 bis 1934 COVER (1)1910 bis 1934 COVER (2)1910 bis 1934 Titel

1935 bis 1948

„1939 wurde die Fluglinie Berlin-Bangkok eröffnet. Für die 10500 Kilometer lange Strecke benötigte man damals 5 Tage. Die Flugzeit von New York nach San Franzisko betrug 20 Stunden und von Berlin nach London 4 Stunden (…)“

1935 bis 1948123

1949 bis 1960

1949-1960123

„HI-FI BERTELSMANN SCHALLPLATTENRING „DIESE LANGSPIELPLATTE BITTE NUR MIT 45 U/min UND MIKROSAPHIR ABSPIELEN“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.